Startseite
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Sprechstunde wellcome

Wellcome.

 

Wir begleiten und bieten Hilfe für junge Eltern nach der Geburt eines Kindes an. Das Baby ist da, die Freude ist riesig, aber die Veränderung der Lebensumstände nach der Geburt eines Kindes sind für alle gewaltig.

Wir wollen den Familien helfen mit der Lebensumstellung gut klar zu kommen. Wir wollen junge Familien stärken, um ein  gesundes Aufwachsen der Kinder zu ermöglichen. Wer keine Hilfe durch Familie oder Freunde hat , bekommt sie von wellcome: Familien, die sich im ersten Jahr nach der Geburt Unterstützung wünschen, erhalten diese durch Ehrenamtliche. Die Ehrenamtlichen unterstützen die Familien ein- bis zweimal pro Woche zuhause:

 

  • sie betreuen das Neugeborene oder gehen spazieren
  • sie spielen oder beschäftigen sich mit den Geschwisterkindern
  • sie helfen ganz praktisch und hören zu.

 

Wellcome reagiert auf gesellschaftliche Probleme-wie den demografischen Wandel und die wachsende Mobilität junger Familien- und schließt eine Angebotslücke.

 

Die wellcome-Mitarbeiterinnen bewirken, dass

-  erschöpfte Eltern sich erholen können. Sie fördern damit eine positive Eltern-Kind-Beziehung, denn Eltern, die sich überlastet fühlen, sind nur schwer in der Lage, sich feinfühlig auf die Bedürfnisse des Babys einzustellen

  • aus kleinen Krisen keine großen werden. Die primär präventive Entlastung stärkt die Erziehungskompetenz von Eltern und kann so verhindern, dass aus kleinen Sorgen und Unsicherheiten große Probleme erwachsen
  • die Freude am Baby erhalten bleibt. Die Geburt eines Kindes ist nicht nur ein freudiges Ereignis, sondern auch eine große Herausforderung, die in der aktuellen gesellschaftlichen Situation nicht ausschließlich privat bewältigt werden kann.
  •  

Wellcome hilft und unterstützt alle Eltern, unabhängig von Einkommen und Nationalität, unabhängig von medizinischer oder sozialen Indikation.

 

Wann und wie wellcome hilft:

die Dauer des Einsatzes richtet sich nach dem individuellen Bedarf der Familie, erfahrungsgemäß etwas 4 bis 5 Monate oder etwas länger

wellcome hilft so, wie sonst Familie, Freunde oder Nachbarn

 

Kosten für einen wellcome-Einsatz:

 

eine einmalige Vermittlungsgebühr von 10,00 Euro

bis zu 5,00 Euro pro Stunde für den Ehrenamtlichen-Einsatz

Ermäßigung sind unbürokratisch möglich, denn am Geld darf Hilfe nicht scheitern .

 

Wellcome Bad Vilbel wird unter der Trägerschäft der AWO Bad Vilbel angeboten und wir arbeiten in Kooperation mit der Stadt Bad Vilbel.

In Deutschland hat wellcome 231 Standort verteilt über die Republik

 

Kontakt:

Ilona Schopf wellcome-Koordinatorin Bad Vilbel

E-Mail: oder Handy 0152 04915171

Termine im familienzentrum

Nächste Veranstaltungen:

18. 10. 2021 - 08:00 Uhr

 

18. 10. 2021 - 09:30 Uhr

 

18. 10. 2021 - 10:00 Uhr

 

18. 10. 2021 - 18:00 Uhr bis 21:00 Uhr

 

Kontakt

Susanne Otte-Seybold
Johannes-Gutenberg-Straße 13 a
61118 Bad Vilbel
 
(06101) 602-465