Bannerbild | zur Startseite Bannerbild | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Aus dem Elternhaus in die Kita – wie gelingt der Übergang?

Ein Vortrag aus der Reihe der Pädagogischen Elternvorträge

 

Es ist ein großer Moment für Familien, wenn die ersten Schritte zur Selbstständigkeit anstehen und die Kinder das erste Mal in die Fremdbetreuung gehen.

 

Die Eingewöhnung ist eine sehr sensible Phase und sollte möglichst gut gelingen, damit sie dauerhaft positiv wirken kann.

Sowohl im Hinblick auf die Kinder, deren Alltag die Kita werden soll, als auch auf die Eltern, die sich dann in einer Erziehungspartnerschaft mit den Pädagog*innen befinden.

 

In diesem Vortrag werden wir sowohl die Sicht der Kinder beleuchten, welche die Tragweite der Veränderungen natürlich nicht absehen können und die erst lernen müssen, sich in dem neuen System zurecht zu finden.

Alleine die Tatsache, dass sie sich aus der elterlichen Bindung herauslösen und neue Beziehungen sowohl zu Erwachsenen als auch zu anderen Kindern eingehen müssen, ist eine enorme Leistung.

 

Was können Eltern schon im Vorfeld unterstützend tun, um ihren Kindern ausreichend Rüstzeug für diese Veränderung mitzugeben?

Wie schärfen wir den Blick auf die Leistungen, welche wir den Kindern abverlangen?

Wie machen sich Bedürfnisse der Kinder bemerkbar und wie können Eltern in der konkreten Situation den Kindern am besten zur Seite stehen?

 

Aber auch der eigene elterliche Gefühlszustand ist von großer Tragweite.

Wie kann eine Erziehungspartnerschaft gelingen, die es Ihnen ermöglicht, ihr Kind mit einem guten Gefühl betreuen zu lassen.

Welche Strukturen erwartet Sie und Ihre Familie? Wie können Sie diese nutzen, um ein vertrauensvolles Miteinander zu erreichen?

Denn nur, wenn Eltern sicher sind, können die Kinder auch gut loslassen und im neuen Setting gut ankommen.

 

Lassen Sie uns über diese Themen und vielleicht ihre mitgebrachten Anliegen sprechen und uns austauschen.

 

Wir, das sind Christine Süchting, Kita-Leitung und Sozialarbeiterin B. A.

und Susanne Otte-Seybold, Hebamme, Starke-Eltern-Starke Kinder-Kursleitung und Leitung des Familienzentrums Quellenpark

 

Termin: 16.02.2024

19:30 – 21 Uhr

 

Freier Eintritt mit Gutschein aus der Serie der pädagogischen Elternvorträgen oder 5,-€ pro Person vor Ort in bar.

 

Anmeldung erforderlich unter: oder 06101 602 465

 

Termine im familienzentrum

Nächste Veranstaltungen:

22. 04. 2024 - Uhr bis Uhr

 

22. 04. 2024 - Uhr

 

22. 04. 2024 - Uhr bis Uhr

 

22. 04. 2024 - Uhr bis Uhr

 

Kontakt

Susanne Otte-Seybold
Johannes-Gutenberg-Straße 13 a
61118 Bad Vilbel
 
(06101) 602-465